Durch das Jahr Fit und das mit Spaß kommen. Das ist das Motto dieses Angebotes/ Trainings.

Einmal in der Woche treffen sich die Erwachsenen die nicht bzw. nicht mehr das Inlineskaten als Leistungssport betreiben möchten.
Eher geht es darum sich mit ein paar Übungen fit zu halten und auch ein bisschen auf Skates zu trainieren. Und alles natürlich mit viel Spaß verbunden.

Jedes Training fängt mit dem Warmlaufen mit anschließendem Ganzkörpertraining an. Dann geht  es auf die Skates und es wird vielleicht ein weniger an der Technik gefeilt So gibt es z.B. immer wieder auch ein Basketballspiel auf Skates.
In den Sommermonaten geht es von der Halle raus auf die Straße. Dann geht es einmal in der Woche für ca. 1,5 Stunden rund um Münster.
Es werden dann Strecken von 20 bis 30km gefahren. Dabei wird sich immer an dem schwächsten orientiert und die entsprechende Geschwindigkeit gewählt. Bei diesen Ausfahrten wird trotzdem nicht unbedingt sehr langsam gefahren. 

Was ist mit zu bringen bei diesem Angebot / Training?

> Skates 
> Helm - ohne ist eine Teilnahme nicht möglich!!
> eventuel Schutzausrüstung
> Sportsachen
> Turnschuhe
> etwas zu trinken
> Handtuch

 

Trainingzeiten:

In den Wintermonaten (Oktober - März) Montags von 19:00 bis 20:30 Uhr
In den Sommermonaten(April - September) Dienstags um 19:00 Uhr (Treffpunkt Freilichtmuseum Mühlenhof)

 

Falls noch irgendwelche Fragen offen geblieben sind, können Sie/ könnt ihr gerne mit uns in Kontakt treten.

Gerne können Sie/ könnt ihr einmal bei einem Angebot/ Training unverbindlich vorbei schauen und auch "mittrainieren".
Dazu wird keine Anmeldung von Ihnen/ Dir benötigt. Allerdings wenn Sie/ ihr sicher gehen wollt dass auch wirklich
ein "Training" stattfindet: bitte einfach kurz Anmelden.

 

Auch interessant für die Fit & Spaß Skater sind diese Angebote:


vom Freizeitskater zum Speedskater

ist genau das Angebot zwischen Freizeitskatern und Speedskating.
Hier werden die ersten Schritte in Richtung schnelles bzw. schnelleres Inlineskaten gemacht.
Es geht darum zu lernen:
-die richtige Speedskatingposition zu finden, -wie beschleunigt wird,
-wie richtig in der Kurve übersetzt wird, -wie das Bremsen ohne Bremse funktioniert und noch mehr.

Bei Interesse bitte nachfragen!



Hier ist unsere Trainingshalle:
Mathilde Anneke Gesamtschule,
Achtung!!!! Im Gebaüdeteil in der

Manfred-von-Richthofen-Str.46, 48145 Münster


(rechts an dem Schulgebäude vorbei und dann geradeaus über den Schulhof)